Zukunftsfähiges Leben im Gartendorf

Hermann vom Transition Netzwerk Hamburg hat zusammen mit Ralf Otterpohl, Professor and der Technischen Universität Hamburg-Harburg, einen Artikel in der neuen Oya (Ausgabe 18) geschrieben.

In dem Artikel geht es um mögliche Lebensweisen auf dem Lande, die eine Revitalisierung der Landschaft und der Menschen bewirken können. Es werden Zusammenhänge hergestellt zwischen Bodenfruchtbarkeit, Ökonomie, Landwirtschaft, Industrieproduktion und Low-Impact Gesetzgebung. Der ermutigende Apell für einen positiven Fußabdruck kann unter dem Titel “Barfußhäuschen im Gartenringdorf” in der aktuellen Oya 18 (online hier: http://www.oya-online.de/article/read/872-barfusshaeuschen_im_garte…) nachgelesen werden. Die komplette Oya ist im Zeitschriftenhandel oder online erhältlich.
Aus dem Artikel ergibt sich außerdem ein Aufruf zur technischen Innovation, des Bodenfuttertopfes und der Frischsaft-Handpresse.
http://www.startnext.de/bodenfuttertopf-und-saftpresse

Fazit: Lesens- und Unterstützenswert!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s