Neues von den Bienen

Knapp 2 Monate nach dem Fertigstellen der Bienenkisten gibt es mal ein Update zum derzeitigen Stand unseres Projektes.

Unser gemeinschaftlicher Bienenschwarm hat mittlerweile einen Namen (Malva) und ein eigenes Transition-branding bekommen.

Den Bienen geht es soweit ganz ordentlich. Da sie einen etwas verspäteten Start ins Leben hatten werden sie derzeit mit Zuckerwasser gepeppelt, das Wespen anlockt. Diese werden tapfer von den Wächterbienen abgewehrt.

Bienen attackieren Wespe (kopfüber)

Wir halten euch auf dem Laufenden, wie sich das Volk in den kommenden Wochen entwickelt. Solltet ihr auch Lust haben etwas übers Imkern zu lernen, selbst eine Bienenkiste zu bauen, Bienen zu adoptieren, ihr einen Tipp habt oder wenn ihr gut findet was wir machen, schreibt uns doch einfach in die Kommentare!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Bienen, Ernährung, Resilienz, Reskilling. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neues von den Bienen

  1. Ilona schreibt:

    Freut mich, dass euer Bienenvolk so ordentlich gedeiht. Wenn alles gut geht, komme ich nächstes Jahr mal vorbei, um auch mit dem Imkern zu beginnen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s